loading loading loading loading loading
loading loading loading loading loading
Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type

+ share

Share on:


Share on:


Contest-Action im Berner Oberland
3. QParks Freeski Tour Stop



Die QParks Freeski Tour ist zurück und legt auch diese Saison einen Stop im Snowpark Gstaad ein. Auf die besten Freeskier wartet ein Preisgeld von insgesamt 3600,- CHF und jede Menge Goodies von Anon, Neff, Amplifi und QParks. Die motivierten jungen Rider treten in den Kategorien Girls, Men und Groms an und können sich ein 150,- CHF Preiszuckerl sichern, indem sie ihre besten

Tricks performen. Get ready to battle!
Als Playground für Schweizer Contest-Action kehren die Gstaad Mountain Rides Open am 23. Januar 2016 zurück. Beim dritten Stop der QParks Freeski Tour werden Rider aller Könnerstufen ihre Tricks vor einer Jury und dem Publikum zum Besten geben. Der Snowpark Gstaad im Berner Oberland bietet die perfekte Location für dieses Event, das auch heuer wieder im Slopestyle Format ausgetragen wird. All jene, die eher auf der „relaxten“ Seite sind, können die Freestyle-Action in der Chill Area gemütlich vom Liegestuhl aus geniessen. Eines ist sicher, sowohl Rider als auch Zuschauer werden wieder ein grandioses Spektakel erleben.

PREISE UND PUNKTE
Neben den erwähnten Preisgeldern geht es auch um den „Best Trick“ des Tages, der mit 150,- CHF belohnt wird. Vor allem aufstrebenden Jungtalenten bietet der QParks Freeski Tour Stop die Möglichkeit, sich in Szene zu setzen und begehrte QParks Freeski Tour Punkte zu sammeln.

CONTEST SET-UP
Der Slopestyle-Contest bietet Freestyle-Spass für alle Rider. Auf einer abwechslungsreichen Mischung aus Obstacles könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und euren persönlichen Style einbringen. Alle Details zum genauen Contest Set-Up werden in Kürze auf Facebook bekannt gegeben. Weitere Infos zum Snowpark Gstaad und zur Anreise findet ihr hier.

ZEITPLAN

planRIDER ANMELDUNG
Die Registrierung für die Gstaad Mountain Rides Open erfolgt online auf www.qparkstour.com. Es stehen die Kategorien „Boys“, „Girls“ und „Groms“ (Jahrgang 2001 und jünger) zur Auswahl. Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, solltet ihr euch so schnell wie möglich euren Startplatz sichern. Startgebühren gibt es keine, also worauf wartet ihr noch?

#ANON HOTTEST SHOT
Du wolltest schon immer mal an einem professionellen Shooting teilnehmen? Alles, was du dafür tun musst: Mach ein möglichst originelles Foto beim Event und lade es anschliessend mit den Tags #anonhottestshot und #qparkstour auf Facebook oder Instagram hoch. Unter allen Fotos wird pro Freeski Tour Stop ein Anon Hottest Shot gewählt und der Gewinner erhält tolle Sachpreise von Anon. Wer am Ende der Tour mit seinem Shot die Jury überzeugen kann, gewinnt zusätzlich ein professionelles Shooting mit Anon.

_web_Gstaad__31-01-2015__action_fs__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-29#ANON ROOKIE SCOUTING
Erstmals findet dieses Jahr das Anon Rookie Scouting für junge, talentierte Rider statt. Also Mädels und Jungs, macht euch bereit und packt eure besten Tricks aus. Mit ein bisschen Glück könnt ihr eines von zwei Anon Material-Sponsorings für die Saison 2016/17 gewinnen. Alle Freeskier aufgepasst, ihr habt die einmalige Chance von Scouts während der einzelnen Tour Stops entdeckt zu werden.

Seid ihr bereit für ein herausforderndes Set-Up, bestens geshapte Obstacles, jede Menge Besucher, chillige Atmosphäre, ein fettes Preisgeld und Sachpreise? Am 23. Januar 2016 werden sich Freeskier im Snowpark Gstaad versammeln und sich um die tollen Preise battlen. Alle weiteren Informationen bezüglich Anmeldung und Ablauf des Contests findet ihr auf der QParks Tour Website, www.snowpark-gstaad.ch und der Facebook Seite.

_web_Gstaad__16-03-2014__action_fs__Felix_Pirker__QParks_31_web_Gstaad__16-03-2014__lifestyle__Felix_Pirker__QParks_9_web_Gstaad__16-03-2014__lifestyle__Felix_Pirker__QParks_17_web_Gstaad__31-01-2015__action_fs__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-1_web_Gstaad__31-01-2015__action_fs__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-8_web_Gstaad__31-01-2015__action_fs__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-11_web_Gstaad__31-01-2015__action_fs__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-17_web_Gstaad__31-01-2015__lifestyle__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-1_web_Gstaad__31-01-2015__lifestyle__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-17_web_Gstaad__31-01-2015__lifestyle__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-31_web_Gstaad__31-01-2015__lifestyle__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-34_web_Gstaad__31-01-2015__scenics__unknown__Marco_Freudenreich__Q-Parks-6

By: